100 Milliarden Euro für den Breitbandausbau – Ihre Chance!

Glasfasern

Insbesondere in ländlichen Gebieten ist der Breitbandausbau unwirtschaftlich. Es müssen lange Strecken überwunden werden und die Kundendichte ist sehr gering. Schon seit einigen Jahren gibt es deshalb Förderprogramme auf Landes-, Bundes- und Unionsebene. Allerdings ist der Fortschritt bisher unterschiedlich: während insbesondere in Süddeutschland seit Jahren massiv investiert wird, hinken der Norden und der Osten Deutschlands bisher interher.

Dies ist einerseits den eher klammen Haushalten und andererseits der Förderpolitik geschuldet, da vor allem in Schleswig-Holstein und Niedersachsen großflächige Lose für den Ausbau ausgeschrieben haben. Das bedeutet, dass zwar ein Breitbandausbau stattfindet; wann die letzte Ortslage erschlossen sein wird, steht aber noch in den Sternen.

Wenn auch Ihre Kommune bisher unterversorgt ist, könnte sie dies auch auf längere Zeit bleiben. Gleichzeitig wird ein eigenwirtschafticher Ausbau von Telekommunikationsunternehmen für diesen Zeitraum blockiert.

Das muss aber nicht sein! Denn die Bundesregierung plant nun, 100 Milliarden Euro in die Breitbandförderung zu investieren, und das bis zum Jahr 2025. Dies könnte die Chance für Ihre Kommune sein. Warten Sie nicht länger auf Ihre Landesregierung oder Ihren Kreistag, sondern werden Sie selber aktiv.

Lammermann Broadband Engineering bietet Ihnen eine kurzfristige Erstberatung. Dabei betrachten wir die vorhandene Infrastruktur Ihrer Gemeinde, die vorliegende Topologie und beraten Sie bei Ihrem ersten Schritt in ein neues Zeitalter.

Kontaktieren Sie uns ganz einfach hier.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, I Deny

Diese Website speichert einige Userdaten. Diese Daten werden verwendet, um ein personalisierteres Erlebnis zu ermöglichen und um auszuwerten, welche Seiten Sie besuchen. Dies geschieht in Einklang mit der Europäischen Datenschutzgrundverordnung. Sollen Sie entscheiden, hiervon zukünftig keinen Gebraucht machen zu wollen, speichert ein Cookie in Ihrem Browser Ihre Entscheidung für ein Jahr. Ich stimme zu, Ich lehne ab

Datenschutzerklärung
1423